Was ist eine Weltmeisterschaft für Bärte und Schnurrbärte

Hast du gewusst, dass es eine Weltmeisterschaft für Bärte gibt?

Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Bart wachsen zu lassen, um an den World Beard and Mustache Championships teilzunehmen, sollte wissen, was es damit auf sich hat.

In diesem Artikel erfährst du alles, was du wissen musst. Von der Geschichte der Bartwettbewerbe bis hin zu den Regeln des Wettbewerbs.

Was sind die Weltmeisterschaften für Bärte und Schnurrbärte?

Die World Beard and Mustache Championships ist eine internationale Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet.

Sie wurde 1990 ins Leben gerufen und ist offen für alle, die einen Bart oder Schnurrbart tragen.

Es gibt 18 verschiedene Kategorien, die von natürlichen bis zu kreativen Bartstilen reichen, und jeder Teilnehmer wird nach seinem Aussehen und seiner Pflege beurteilt.

Der Gewinner jeder Kategorie erhält eine Trophäe, und der Gesamtsieger wird zum „World Champion Bearded Man“ gekrönt.

Wenn du mit dem Gedanken spielst, dich zu bewerben, solltest du jetzt mit dem Wachsen deiner Gesichtsbehaarung beginnen und deine Pflegeroutine verbessern.

Wann und wo findet die Meisterschaft statt?

Die World Beard and Mustache Championships finden alle zwei Jahre in einer anderen Stadt statt.

Die letzten Meisterschaften fanden 2019 in Leogang, Österreich, statt und die nächsten Meisterschaften werden 2021 in Antwerpen, Belgien, ausgetragen.

Die übernächste Meisterschaft wird 2023 ausgetragen.

Wer kann an der Bart-Weltmeisterschaft teilnehmen?

Die Weltmeisterschaft für Bärte und Schnurrbärte steht allen bärtigen oder schnurrbarttragenden Personen offen. Es gibt keine Altersbeschränkung, und die Teilnehmer können aus jedem Land kommen.

Allerdings müssen die Teilnehmer über 18 Jahre alt sein.

Es gibt keine obere Altersgrenze.

Lesetipp: Hast du gewusst, dass der längste Bart der Welt in einem Museum ausgestellt ist? Erfahre mehr darüber in meinem anderen Blogartikel.

Was sind die Regeln des Wettbewerbs?

Die World Beard and Mustache Championships werden alle zwei Jahre in ungeraden Jahren ausgetragen.

Es gibt 17 verschiedene Kategorien, in denen die Teilnehmer antreten können.

Dazu gehören:

  • natürlicher Schnurrbart
  • Teilbart
  • Vollbart
  • Freestyle-Bart
  • Koteletten
  • Spitzbart
  • bemalter Bart
  • und mehr

Um an den World Beard and Mustache Championships teilzunehmen, müssen sich die Teilnehmer zunächst online anmelden.

Die Anmeldung wird in der Regel etwa sechs Monate vor der Veranstaltung geöffnet.

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer eine Bestätigungs-E-Mail mit weiteren Anweisungen.

Die Teilnehmer müssen dann ihre Gesichtsbehaarung gemäß den Richtlinien der Kategorie, in der sie antreten wollen, wachsen lassen. Außerdem müssen sie alle Requisiten und Accessoires vorbereiten, die in der gewählten Kategorie erlaubt sind.

Am Tag des Wettbewerbs melden sich die Teilnehmer an und lassen ihre Gesichtsbehaarung von einer Jury begutachten. Dann treten sie abwechselnd auf der Bühne an, wo sie nach Kriterien wie Kreativität, Pflege und Gesamtpräsentation bewertet werden.

Der Gewinner jeder Kategorie wird durch ein Votum der Jury bestimmt.

Die Gewinner erhalten Trophäen und Preise und werden in der Medienberichterstattung über die Veranstaltung erwähnt.

Wie wird man ein Bart-Champion bei diesem Event?

Um Champion bei den World Beard and Mustache Championships zu werden, musst du dir zuerst einen tollen Bart oder Schnurrbart wachsen lassen.

Anschließend musst du ihn zu einem unglaublichen Kunstwerk stylen.

Dann musst du an einer der Qualifikationsveranstaltungen teilnehmen, die auf der ganzen Welt stattfinden.

Schließlich musst du dich bei den World Beard and Mustache Championships unter den Top 3 deiner Kategorie platzieren.

Kann ich auch mit einem Schnurrbart an der Veranstaltung teilnehmen?

Auch wenn du einen Schnurrbart trägst, kannst du an den Weltmeisterschaften für Bärte und Schnurrbärte teilnehmen.

Es gibt eine eigene Kategorie für Schnurrbärte, du trittst also gegen andere Schnurrbartträger an.

Um teilzunehmen, musst du dich einfach online anmelden und ein Foto deines Schnurrbarts einreichen.

Dann kommst du am Tag der Veranstaltung und zeigst, was du kannst.

Tipp: Dein Schnurrbart sollte in Top-Form gebracht werden. Lese dazu meinen Artikel, wie du abstehende Haare beseitigst.

Die 5 interessantesten Fakten über die World Beard and Moustache Championships

Hier habe ich ein paar interessante Fakten über das Bart-Event zusammengetragen.

  1. Die World Beard and Moustache Championships finden alle zwei Jahre statt und wurden erstmals 1990 ausgetragen.
  2. Die Veranstaltung ist offen für alle, die einen Bart oder Schnurrbart tragen, unabhängig von ihrer Nationalität oder ethnischen Zugehörigkeit.
  3. Es gibt 18 verschiedene Kategorien, in denen die Teilnehmer/innen antreten können, darunter „Freestyle“ und „Natural“.
  4. Die Meisterschaften werden von der World Beard and Moustache Association organisiert, die im Jahr 2002 gegründet wurde.
  5. Zu den bekanntesten früheren Gewinnern gehören Jack Passion (USA), Karl-Heinz Hille (Deutschland) und Peter Heidegger (Österreich).

Tipp: Vielleicht interessiert dich auf der Movember in Deutschland? Erfahre mehr über diese Veranstaltung, indem du dem Link zum Blogartikel folgst.

Fazit

Da hast du es also – alles, was du über die World Beard and Mustache Championships wissen musst.

Diese einzigartige Veranstaltung ist definitiv etwas Besonderes und ich hoffe, dass ich dir mit diesem Artikel einen kleinen Vorgeschmack darauf geben konnten, worum es geht.

Falls du bei den nächsten Meisterschaften dabei sein möchtest, findest du auf der Website weitere Informationen.

Und wenn du es nicht schaffst, keine Sorge – ich werde diesen Artikel mit allen Highlights der Veranstaltung aktualisieren.

Foto des Autors
Hi. Ich bin Adnan. Ich bin überzeugter Bartträger und Blogger. Auf dieser Seite teile ich seit 2017 hilfreiche Informationen und Tipps zur Bartpflege und helfe vielen Männern damit der Bart besser aussieht.

10 Vorteile im Leben eines Bartträgers

Hast du einen großen, buschigen Bart? Dann fragst du dich vielleicht, ob er irgendwelche Vorteile hat. Schließlich rasieren sich viele Menschen immer seltener und der bärtige Mann ist in vielen…